Für Ihre Online-Bewerbung bei SaluVet benötigen Sie etwa 10 Minuten Zeit, um das unten stehende Formular auszufüllen und die Bewerbungsunterlagen hochzuladen. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen und folgende Unterlagen von Ihnen zu erhalten:

  • Motivationsschreiben / Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Damit die Bewerbung abgesendet werden kann, müssen die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder ausgefüllt sein und wir benötigen Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie zunächst ein Land aus, um Ihre Adresse anzugeben.
Hier können Sie Ihre aktuelle bzw. letzte Tätigkeit angeben.
Hier können Sie Dokumente zu Ihrer Bewerbung hinzufügen.
Es sind folgende Formate möglich: Word, PDF, jpg, gif, png.
Max. Größe: 10 MB pro Datei, 20 MB insgesamt.
{{ message }}
{{ message }}

Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Bewerbungsportal sowie Ihr damit verbundenes Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten.

Über unsere Internetseite haben Sie die Möglichkeit, sich online für eine bestimmte Position, einen Ausbildungsplatz oder initiativ zu bewerben. Selbstverständlich werden alle personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens elektronisch zur Verfügung stellen, gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich behandelt und ausschließlich für die Zwecke des Bewerbungsverfahrens genutzt.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten unterliegt den Bestimmungen der derzeit geltenden Gesetze und der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Daher nehmen Sie bitte die nachstehende Informationen zur Kenntnis, in denen wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

1. Datenerhebung

Für die Online-Bewerbung sind alle Angaben, die im Formular mit Sternchen (*) gekennzeichnet sind, wie z.B. Name und Kontaktdaten, erforderlich. Um Ihr Profil innerhalb des Bewerbungsverfahrens mit unserer Stellenausschreibung abgleichen zu können, benötigen wir von Ihnen weitere Unterlagen wie ein persönliches Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Zeugnisse.

2. Datenspeicherung, Datennutzung und Datenlöschung

Die von Ihnen übermittelten Daten und Dateien werden ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und genutzt. Sie stehen nur dem stellenverantwortlichen Personenkreis zur Verfügung und werden nur an Dritte übermittelt, wenn wir dies vorab ausdrücklich über eine separate Einwilligung mit Ihnen schriftlich vereinbaren.

Sofern Ihre Bewerbung zu einem Beschäftigungsverhältnis bei der SaluVet GmbH führt, werden die zur Verfügung gestellten Daten und Dateien auch für die Beschäftigungszwecke weiter verarbeitet und genutzt.

Führt Ihre Bewerbung nicht zu einem Beschäftigungsverhältnis bei der SaluVet GmbH, werden Ihre Daten und Dateien ab Versand der Absageinformation noch für weitere sechs Monate gespeichert. Wir stellen dadurch sicher, dass wir spätere Rückfragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsprozess beantworten können und der sich aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ergebenden Nachweispflicht nachkommen. Nach diesen sechs Monaten werden Ihre Daten und Dateien automatisch gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

3. Widerruf

Die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen im Rahmen der Bewerbung übermittelten personenbezogenen Daten und Dateien können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Hierzu kontaktieren Sie bitte die Personalabteilung per Mail (bewerbung@saluvet.de oder datenschutz@saluvet.de) und teilen Ihren Namen mit.

4. Sicherheit

Die SaluVet GmbH stellt aufgrund technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen (Art. 32 DSGVO) entsprechend dem aktuellen Stand der Technik sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten vor unzulässigen Dateneingriffen wie beispielsweise Datenverlust, Zerstörung, vorsätzlichen Manipulationshandlungen oder Zugriff von unberechtigten Dritten geschützt werden. Insbesondere erfolgt im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten und Dateien eine Übertragung in verschlüsselter Form.

Minderjährigen-Hinweis
Dieses Online-Angebot richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren. Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an SaluVet übermitteln.

5. Zustimmung

Ihre Bewerbung lässt sich nur absenden, wenn Sie die Datenschutzerklärung für Online-Bewerbungen durch die Markierung des Feldes „Ja“ akzeptieren. Durch das Aktivieren dieser Checkbox erteilen Sie gleichzeitig Ihre Zustimmung, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten und Dateien gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden sind und versichern, dass Ihre Angaben korrekt sind. Sollten Sie noch minderjährig sein, haben Sie vorher die Ermächtigung eines Erziehungsberechtigten eingeholt.

Die allgemeine Datenschutzerklärung der SaluVet GmbH (www.schaette.de/de/datenschutz/) gilt ergänzend.


Zurück